Filter

Batteries LifePO4 Accessoires Energie

LifePO4-Batterien

21 Produkte

Zeigt 1 - 21 von 21 Produkten

Zeigt 1 - 21 von 21 Produkten
Ansicht
Batterie 18500 Lifepo4 3.2v 1000mAhBatterie 18500 Lifepo4 3.2v 1000mAh
Sonderpreis9,90 €
Auf Lager
Batterie AA 14500 Lifepo4 3.2v 600mAh Accessoires EnergieBatterie AA 14500 Lifepo4 3.2v 600mAh Accessoires Energie
Sonderpreis6,99 €
Nur noch 4 Mal auf Lager
Batterie 18650 LiFePO4 3.2v 1500mAhBatterie 18650 LiFePO4 3.2v 1500mAh
Sonderpreis9,99 €
Nur noch 6 Mal auf Lager
Batterie CR123A 3v Rechargeable Accessoires EnergieBatterie CR123A 3v Rechargeable Accessoires Energie
Sonderpreisab 7,99 €
Ausverkauft
Accu 26650 LiFePo4 3.2V 4000mAh avec languettes à souder Accessoires EnergieAccu 26650 LiFePo4 3.2V 4000mAh avec languettes à souder Accessoires Energie
Sonderpreis9,90 €
Nur noch 9 Mal auf Lager
Batterie 3.2v 6000mAh Lifepo4 32650Batterie 3.2v 6000mAh Lifepo4 32650
Sonderpreis17,35 €
Nur noch 2 Mal auf Lager
Batterie 18650 Lifepo4 3.2v 1500mAh Languettes pour Assemblage.Batterie 18650 Lifepo4 3.2v 1500mAh Languettes pour Assemblage.
Sonderpreis12,00 €
Nur noch 6 Mal auf Lager
Batterie AA - 14500 - 3.7V - 1000mABatterie AA - 14500 - 3.7V - 1000mA
Sonderpreis5,19 €
Nur noch 4 Mal auf Lager
Batterie  AA 3.2V 600mAh avec languettes à souderBatterie  AA 3.2V 600mAh avec languettes à souder
Sonderpreis9,60 €
Nur noch 10 Mal auf Lager
Accu 26650 LiFePo4 3.2V 4000mAh Accessoires EnergieAccu 26650 LiFePo4 3.2V 4000mAh Accessoires Energie
Sonderpreis9,90 €
Auf Lager, 14 Stück
Batterie 16430 3.7V 700mAh RechargeableBatterie 16430 3.7V 700mAh Rechargeable
Sonderpreis5,90 €
Auf Lager, 15 Stück
Batterie RCR123A 3.7V 800mAh Rechargeable - Accessoires EnergieBatterie RCR123A 3.7V 800mAh Rechargeable - Accessoires Energie
Sonderpreis5,12 €
Ausverkauft
Batterie Lithium 6V 8AhBatterie Lithium 6V 8Ah
Sonderpreis34,90 €
Nur noch 1 Mal auf Lager
Batterie LiFePo4 10370 3.2 v 150mAh avec cossesBatterie LiFePo4 10370 3.2 v 150mAh avec cosses
Sonderpreis9,90 €
Ausverkauft
Batterie 18500 Lifepo4 3.2v 1000mAh avec Languettes à souder Accessoires EnergieBatterie 18500 Lifepo4 3.2v 1000mAh avec Languettes à souder Accessoires Energie
Sonderpreis9,90 €
Nur noch 10 Mal auf Lager
Batterie 21700 Li-ion 3.7v 4000mAhBatterie 21700 Li-ion 3.7v 4000mAh
Sonderpreis12,90 €
Nur noch 2 Mal auf Lager
Batterie AAA 3.2V 200mAhBatterie AAA 3.2V 200mAh
Sonderpreis4,99 €
Nur noch 4 Mal auf Lager
Batterie lithium LiFePO4 12V 30AhBatterie lithium LiFePO4 12V 30Ah
Sonderpreis210,00 €
Nur noch 2 Mal auf Lager
Batterie 3.2V 6500mAh LiFePo4 32650Batterie 3.2V 6500mAh LiFePo4 32650
Sonderpreis18,65 €
Auf Lager
Batterie 21700 Li-ion 3.6V 4900mAhBatterie 21700 Li-ion 3.6V 4900mAh
Sonderpreis14,90 €
Nur noch 4 Mal auf Lager
Batterie 21700 LiFePo4 3.2V 3000mAhBatterie 21700 LiFePo4 3.2V 3000mAh
Sonderpreis9,98 €
Nur noch 4 Mal auf Lager

Erfahren Sie mehr über LifePO4-Batterien

Eine LiFePO4-Batterie (Lithium-Eisenphosphat) ist eine Art wiederaufladbare Batterie, die auf Lithium basierender Chemie basiert. Es besteht aus einer Graphitanode, einer LiFePO4-Kathode und einem Lithiumionen leitenden Elektrolyten.

So funktioniert ein LiFePO4-Akku:

  1. Laden: Beim Laden des LiFePO4-Akkus wird Strom in entgegengesetzter Entladerichtung zugeführt. Dadurch wandern Lithiumionen von der Kathode zur Anode. Bei diesem Prozess werden Lithium-Ionen in die Struktur der LiFePO4-Kathode integriert, wodurch ein Energiespeicher entsteht.
  2. Entladung: Wenn der Akku zur Stromversorgung eines Geräts oder Systems verwendet wird, tritt die gegenteilige Reaktion ein. Lithiumionen werden von der LiFePO4-Kathode freigesetzt und wandern zur Graphitanode. Dadurch wird ein elektrischer Strom erzeugt, der zur Stromversorgung des Geräts verwendet werden kann.
  3. Chemische Reaktionen: Beim Laden und Entladen kommt es an den Elektroden zu chemischen Reaktionen. An der Anode nimmt Graphit beim Laden Lithiumionen auf und gibt sie beim Entladen ab. An der Kathode werden Lithiumionen in die LiFePO4-Struktur eingefügt und aus dieser extrahiert.
  4. Sicherheit: LiFePO4-Akkus sind für ihre Stabilität und Sicherheit bekannt. Im Gegensatz zu anderen Arten von Lithiumbatterien kommt es bei ihnen bei Überladung, Kurzschluss oder Missbrauch weniger zu heftigen thermischen Reaktionen (z. B. thermischem Durchgehen). Dies liegt an der Stabilität des LiFePO4-Materials und seiner Kristallstruktur.

LiFePO4-Batterien bieten gegenüber anderen Arten von Lithium-Ionen-Batterien mehrere Vorteile. Sie zeichnen sich durch eine hohe Energiedichte, lange Lebensdauer, Schnellladefähigkeit, geringe Selbstentladung und einen reduzierten Innenwiderstand aus. Darüber hinaus sind sie dank ihrer Zusammensetzung ohne giftige Schwermetalle umweltfreundlich.

Sie werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, darunter Solaranlagen, Elektrofahrzeuge, Energiespeichergeräte, tragbare elektronische Geräte und Backup-Systeme. LiFePO4-Batterien werden wegen ihrer Zuverlässigkeit, stabilen Leistung und Sicherheit geschätzt und sind daher eine beliebte Wahl für viele Energieanwendungen.

Beim Laden von LiFePO4-Akkus (Lithium-Eisenphosphat) müssen unbedingt die Empfehlungen des Akkuherstellers befolgt und ein Ladegerät verwendet werden, das speziell für LiFePO4-Akkus entwickelt wurde. Hier sind die allgemeinen Schritte zum Aufladen eines LiFePO4-Akkus:

  1. Überprüfen Sie die Spannung: Stellen Sie sicher, dass das Ladegerät mit der Spannung des LiFePO4-Akkus kompatibel ist, den Sie laden möchten. LiFePO4-Batterien haben normalerweise eine Nennspannung von 3,2 Volt pro Zelle, was bedeutet, dass die Gesamtspannung je nach Anzahl der in Reihe geschalteten Zellen in der Batterie variieren kann.
  2. Anschlüsse verbinden: Verbinden Sie die positiven (+) und negativen (-) Anschlüsse des Ladegeräts mit den entsprechenden Anschlüssen der LiFePO4-Batterie. Stellen Sie sicher, dass die Polaritäten richtig ausgerichtet sind, um mögliche Kurzschlüsse oder Schäden zu vermeiden.
  3. Ladestromanpassung: Einige LiFePO4-Ladegeräte verfügen über eine Ladestromanpassungsfunktion. Wählen Sie den passenden Ladestrom basierend auf den empfohlenen Spezifikationen des Batterieherstellers. Der Ladestrom ist abhängig von der Akkukapazität und der gewünschten Ladegeschwindigkeit.
  4. Überwachen Sie den Ladevorgang: Beobachten Sie während des Ladevorgangs sorgfältig das Ladegerät und den Akku. Einige LiFePO4-Ladegeräte verfügen über integrierte Überwachungsfunktionen, wie z. B. eine Ladespannungs- und Stromanzeige. Stellen Sie sicher, dass der Ladevorgang normal verläuft und keine Anomalien vorliegen.
  5. Vollständige Ladung: Das Laden eines LiFePO4-Akkus kann je nach Kapazität und gewähltem Ladestrom mehrere Stunden dauern. Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, zeigt das Ladegerät möglicherweise eine grüne LED oder eine andere Anzeige an, dass der Ladevorgang abgeschlossen ist. Trennen Sie dann den Akku vom Ladegerät.

Es ist wichtig zu beachten, dass empfohlen wird, die vom Hersteller des LiFePO4-Akkus angegebenen Ladespannungs- und Stromgrenzwerte nicht zu überschreiten, da dies zu Schäden am Akku oder Sicherheitsrisiken führen kann. Es empfiehlt sich außerdem, LiFePO4-Akkus in einer gut belüfteten Umgebung aufzuladen und alle Sicherheitshinweise des Ladegeräteherstellers zu befolgen.

Um die beste Leistung und maximale Lebensdauer des LiFePO4-Akkus zu erzielen, empfiehlt es sich, die Empfehlungen des Herstellers zum Laden, Entladen und Lagern zu befolgen.

Bei der Suche nach einem Ladegerät für einen LiFePO4-Akku (Lithiumeisenphosphat) ist es wichtig, ein Ladegerät zu wählen, das speziell für diesen Akkutyp entwickelt wurde. Hier sind einige Merkmale, die Sie bei der Auswahl eines LiFePO4-Ladegeräts berücksichtigen sollten:

  1. Ladespannung: Überprüfen Sie, ob das Ladegerät mit der Ladespannung Ihres LiFePO4-Akkus kompatibel ist. LiFePO4-Akkus haben typischerweise eine Nennspannung von 3,2 Volt pro Zelle, daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass das Ladegerät für diese Spannung ausgelegt ist.
  2. Ladestrom: Stellen Sie sicher, dass das Ladegerät geeignete Ladestromoptionen für Ihren LiFePO4-Akku bietet. Der Ladestrom ist abhängig von der Akkukapazität und der gewünschten Ladegeschwindigkeit. Einige Ladegeräte bieten die Möglichkeit, den Ladestrom anzupassen, was praktisch sein kann, um den Ladevorgang an Ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen.
  3. Integrierter Schutz: Suchen Sie nach einem LiFePO4-Ladegerät, das über integrierte Schutzfunktionen wie Überladungs-, Überstrom- und Kurzschlussschutz verfügt. Dies trägt dazu bei, die Batteriesicherheit während des Ladevorgangs zu gewährleisten.
  4. Überwachungsfunktionen: Einige LiFePO4-Ladegeräte verfügen über integrierte Überwachungsfunktionen, wie z. B. eine Echtzeitanzeige der Ladespannung und des Ladestroms. Dies kann Ihnen helfen, den Ladevorgang zu überwachen und sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft.
  5. Zuverlässigkeit und Qualität: Wählen Sie ein LiFePO4-Ladegerät von einer renommierten Qualitätsmarke. Dadurch wird sichergestellt, dass das Ladegerät nach hohen Standards gefertigt ist, was zur Zuverlässigkeit und Sicherheit beim Laden Ihres LiFePO4-Akkus beiträgt.

Es wird empfohlen, bei der Wahl des Ladegeräts die spezifischen Empfehlungen Ihres LiFePO4-Akkuherstellers zu befolgen. Einige Hersteller bieten möglicherweise sogar Ladegeräte an, die speziell für ihre Batterien empfohlen werden.

Durch die Einhaltung der richtigen Spannungs-, Strom- und Sicherheitsspezifikationen können Sie ein geeignetes Ladegerät für Ihren LiFePO4-Akku für effizientes, sicheres und optimales Laden auswählen.